Die Fraktion BÜRGER FÜR GÖRLITZ/ DIE GRÜNEN hatte auf der Fraktionssitzung am 28.01.2019 einen Informationspunkt auf der Tagesordnung, bei dem der Fraktionsvorsitzende Rolf Weidle über die Situation der Segler auf dem Stützpunkt von Schönau Berzdorf berichtete. Ausgangspunkt war ein längeres Gespräch im Sommer 2018, welches er vor Ort mit den Verantwortlichen des Segelstützpunktes führte.

Die Hauptsorge der Segler bestand damals darin, keine verbindlichen Signale von der Politik zum Bestandsschutz ihres Stützpunktes über den 31.12. 2021 hinaus zu erhalten. Inzwischen sind Monate vergangen und die Besorgnisse und Unsicherheit der Segler sind erheblich angewachsen.

Alle Gesprächsversuche mit Stadtpolitikern ergaben bis zum heutigen Tag keine Hoffnung auf Erfolg.

Im Ergebnis der anschließenden Diskussion folgte ein einstimmiger Beschluss, eine Initiativvorlage in den Stadtrat einzubringen, die noch in dieser Legislatur eine definitive Lösung dieses Problems zur Folge haben soll.

 

Foto: Frank Fichtner

Kommentar schreiben

www.franziska-fuer-goerlitz.de
Webseite unserer Kandidatin bei der Oberbürgermeisterwahl Görlitz 2019